MALEREI VIDEOS PROJEKTE VITA KONTAKT IMPRESSUM
   

Vita

1956
geboren in Treysa / Hessen – lebt und arbeitet in Hamburg
     
Seit 1985   Ausstellungen und Projekte im In- und Ausland, Link Ausstellungsliste
Seit 1995   Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten zeitgenössischer Porträts Techniken: Malerei, Video, Installation
Seit 2005   Wöhrend der Sommermonate zusätzlich: Kunst-Imbiss, ambulante Kunstversorgung,
ein Projekt im öffentlichen Raum (mit DG. Reiß), Link KUNST-IMBISS
     





Lehraufträge / Kooperationen / Vorträge (Auswahl)
2014   "The Lesson of NSU", Bildung Art and Education', Munich, Organized by the European Academy of Cultural Affairs (EACA), the Institute of SocioEconomics (ISE), and the Center of Conflict Resolution (CCR)
2010

Hanseatische Gesellschaft für Wasserfarbenmalerei (HGfW) Gründung
2012
Idiosyncratic Financing of Art: The brandnew Kunstimbiss, Vortrag


On the Financing of Art, Konferenz, Frankfurt School of Finance & Management (FS) in


Kooperation mit European Academy of Cultural Affairs (EACA)
2010
Kunstproduktion und Publikumsreaktion in Zusammenarbeit mit HfBK Hamburg


Von Pinseln und Pixeln, Präsentation und Vortrag, Department Design, HAW Hamburg
2006-09
Lehrauftrag Malerei, Department Design, Hochschule für angewandte Wissenschaften HAW Hamburg


Kursarbeiten Semester 2006 - 2009





Publikationen (Auswahl)





IN AUFLOESUNG BEGRIFFEN, Texe: Folko Hülsebusch,1997


INFLUENCE AND REFERENCE, Aspect, Volume 15, Boston, 2009


INSTANT SPACES, Accedo-Verlag, München, 2009


BLICKCONTAINER, Sautter & Lackmann, Hamburg, 2003



    Ausbildung
1978 - 84
Hochschule für Bildende Künste (Gerd Roscher, Gustav Kluge)
1987- 89
Schwalenberg-Stipendium
1994 – 95
Gast-Aufenthalte in Rom / Velàzquez-Studien (Papst Innozenz)
1998 - 99   Bundesakademie Wolfenbüttel